EnergyCharts CO2-Marktbericht 31.01-04.02.22 EUAs mit neuem Allzeithoch

Strom Add-on03.02.2022 16:30vonStefan Küster (EnergyCharts)
Merklistedrucken
Die Preise für Emissionen sind unvermindert hoch, auch wenn die Energiepreise zeitweise andere Signale sendeten. (Foto: Adobe Stock/kamilpetran)
Die Preise für Emissionen sind unvermindert hoch, auch wenn die Energiepreise zeitweise andere Signale sendeten. (Foto: Adobe Stock/kamilpetran)

Willich (EnerChase) - Am Montag, zu Beginn dieser Handelswoche, sah es lange Zeit nach einem Rücksetzer beim CO2-Dez-22-Kontrakt von seinem ehemaligen Allzeithoch bei 90,75 Euro/t CO2 aus. Im Tagestief setzte der Dezember-Future bis auf 88,1 Euro/t CO2 zurück. In der letzten Handelsstunde gelang es den CO2-Bullen jedoch, die Vorzeichen zu drehen und so schloss der Kontrakt 0,37 Prozent fester bei 89,72 Euro/t CO2. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen