Reduktionspfad Stadtwerke Tübingen setzen sich CO2-Ziel

Unternehmen04.02.2022 12:20vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Der "Campus" der Stadtwerke Tübingen. Der süddeutsche Versorger möchte CO2 einsparen - zusammen mit seinen Kunden. (Quelle: Stadtwerke Tübingen (swt)/Marquardt)
Der "Campus" der Stadtwerke Tübingen. Der süddeutsche Versorger möchte CO2 einsparen - zusammen mit seinen Kunden. (Quelle: Stadtwerke Tübingen (swt)/Marquardt)

Tübingen (energate) - Die Stadtwerke Tübingen wollen bis zum Jahr 2025 die Hälfte ihrer CO2-Emissionen einsparen. "Auf dieser Mission wollen wir Privat- und Gewerbekunden mitnehmen", heißt es aus Tübingen. Die Öffentlichkeit könne die Fortschritte auf dem Reduktionspfad über eine neu eingerichtete Internetseite mit regelmäßig aktualisierter Datenbasis verfolgen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen