Forschung und Technik Münsteraner Batteriefabrik soll schneller fertig werden

Merklistedrucken
Der Vollbetrieb der Forschungsfabrik für Batteriezellen in Münster ist 2025 geplant. (Foto: © MEET/Judith Kraft)
Der Vollbetrieb der Forschungsfabrik für Batteriezellen in Münster ist 2025 geplant. (Foto: © MEET/Judith Kraft)

Düsseldorf/Münster (energate) - Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) hat eine weitere Fläche für den Bau der Forschungsfabrik für Batteriezellen in Münster erworben. Der Baustart für das mehrere Hundert Millionen teure Vorhaben ist für dieses Frühjahr vorgesehen. Das Land NRW erwarb dafür nun eine Fläche von 17.000 Quadratmetern. Ziel des Projektes ist es, eine von asiatischen Anbietern unabhängige Batteriezellproduktion in Deutschland aufzubauen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen