Finanzierung Axpo sichert sich Kredit über 2,5 Mrd. Euro

Unternehmen08.02.2022 11:41vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Die Kreditlinie hat ein Volumen von 2,5 Mrd. Euro. (Foto: Frog 974/Fotolia)
Die Kreditlinie hat ein Volumen von 2,5 Mrd. Euro. (Foto: Frog 974/Fotolia)

Baden (energate) - Der Schweizer Energiekonzern Axpo hat sich eine Kreditlinie mit Nachhaltigkeitskomponente in Höhe von 2,5 Mrd. Euro gesichert. Beteiligt sei ein Konsortium aus 22 Banken, das das Geld bereitstelle, teilte Axpo mit. Damit refinanziere das Unternehmen eine bestehende Kreditlinie über 521 Mio. Euro aus dem Jahr 2020, diversifiziere seine Finanzierungsstruktur und erhöhe seine finanzielle Flexibilität. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht