Kohleausstieg Gasunie nimmt VW-Leitung in Betrieb

Gas & Wärme10.02.2022 13:38vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Als "technisch herausfordernd" beschreibt Gasunie den Bau der nun im Betrieb befindlichen VW-Pipeline. (Foto: Gasunie Deutschland)
Als "technisch herausfordernd" beschreibt Gasunie den Bau der nun im Betrieb befindlichen VW-Pipeline. (Foto: Gasunie Deutschland)

Hannover (energate) - Nach rund zwölf Monaten Bauzeit hat der Netzbetreiber Gasunie Deutschland seine neue Erdgasleitung nach Wolfsburg in Betrieb genommen. Die 33 Kilometer lange Pipeline von der Station Walle bei Braunschweig dient vor allem zur Versorgung der neuen Gaskraftwerke von VW, die für das Werk des Autobauers und die Stadt Wolfsburg Strom und Wärme liefern. Künftig ließe sich über die Anbindung auch Wasserstoff transportieren, betonte Gasunie in einer Mitteilung anlässlich der technischen Inbetriebnahme. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht