Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Studie Experten: Nur noch Schnelllader fördern

Neue Märkte10.02.2022 17:08vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
So schnell wie möglich - Förderung sollte es Experten zufolge erst ab 150 kW Ladeleistung geben. (Foto: energate GmbH)
So schnell wie möglich - Förderung sollte es Experten zufolge erst ab 150 kW Ladeleistung geben. (Foto: energate GmbH)

Essen (energate) - Öffentliche AC-Normalladesäulen für E-Autos sollte der Bund nicht länger fördern. Dafür plädiert die Agora Verkehrswende. Geld hierfür sollte es allenfalls noch in Ausnahmefällen geben, etwa wenn die Ladepunkte zu einem Carsharing-Standort gehören. Den Fokus müsste der Staat stattdessen auf DC-Schnellladesäulen ab 150 kW legen, und zwar nur an viel frequentierten Orten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht