Atomkraft Präsident Macron kündigt bis zu 14 neue Atomkraftwerke an

Strom11.02.2022 13:37vonNils Eckardt und Rouben Bathke
Merklistedrucken
Macron setzt auf Weiterbetrieb und Neubau von Atomkraftwerken. (Quelle: Portrait officiel du Président de la République/Elysee)
Macron setzt auf Weiterbetrieb und Neubau von Atomkraftwerken. (Quelle: Portrait officiel du Président de la République/Elysee)

Paris (energate) - Zwei Monate vor der nächsten Präsidentschaftswahl kündigte Frankreichs Präsident Macron den Bau von mindestens sechs und bis zu 14 neuen Atomreaktoren an. Demnach sollen ab 2028 zunächst sechs Druckwasserreaktoren der nächsten Generation (EPR 2) auf französischem Boden entstehen, erklärte er öffentlich im Rahmen eines Besuchs des Turbinenherstellers GE Steam Power in Belfort. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen