Kommunikationsnetze 450 Connect macht Nokia zum Techniklieferanten

Neue Märkte14.02.2022 13:31vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Versorger wie die Wemag (Foto) wollen via 450 MHz mit Anlagen kommunizieren. (Foto: WEMAG AG)
Versorger wie die Wemag (Foto) wollen via 450 MHz mit Anlagen kommunizieren. (Foto: WEMAG AG)

Köln (energate) - Bei dem Aufbau des bundesweiten 450-MHz-Funknetzes setzt die Betreibergesellschaft 450 Connect auf das Kommunikationsunternehmen Nokia. Laut einer jetzt getroffenen Vereinbarung liefert der finnische Konzern die Funksystemtechnik für das Vorhaben - von der Zentraltechnik über die Funkstationen, die Richtfunkanbindungen sowie die Notstromversorgungseinheiten. Zudem übernehme Nokia für den Zeitraum von 20 Jahren das gesamte Netzwerkmanagement, teilte 450 Connect mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht