Dachanlagen Gasag baut Geschäft mit PV-Anlagen aus

Strom14.02.2022 15:13vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Die Gasag verspricht sich von Gesetzesänderungen in Berlin ein wachsendes Solargeschäft. (Foto: Gasag/Gresidach)
Die Gasag verspricht sich von Gesetzesänderungen in Berlin ein wachsendes Solargeschäft. (Foto: Gasag/Gresidach)

Berlin (energate) - Die Gasag-Tochter Solution Plus hat mit dem Dachdeckermeisterbetrieb Gresidach eine strategische Kooperationsvereinbarung zu Installation und Betrieb von Photovoltaikanlagen unterzeichnet. Nach der Änderung des Berliner Energiewendegesetzes sowie der Verabschiedung des Solargesetzes gilt ab dem 1. Januar 2023 für nicht-öffentliche Gebäude eine Solarpflicht für Neubau und Bestandsgebäude. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen