Gasversorgung Leere Gasspeicher: BMK prüft "Maßnahmen"

Österreich Add-on16.02.2022 17:06vonPeter Martens
Merklistedrucken
Österreichs Gasspeicher sind so leer wie selten - im Bild der große Gashub Baumgarten. (Foto: OMV AG)
Österreichs Gasspeicher sind so leer wie selten - im Bild der große Gashub Baumgarten. (Foto: OMV AG)

Wien (energate) - Die Gasspeicher in Österreich sind aktuell zu weniger als 19 Prozent gefüllt. Damit befinden sich die Füllstände auf einem historisch niedrigen Stand. Das Energieministerium von Leonore Gewessler (Grüne) erklärte dazu gegenüber energate, derzeit ähnlich wie der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) "mögliche Maßnahmen zur höheren Versorgungssicherheit zu prüfen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht