Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Studie Autohändler nutzen E-Autoprämie für Auslandsgeschäfte

Neue Märkte Add-on18.02.2022 13:12vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Autohändler verkaufen Elektroautos nach kurzer Zeit ins Ausland - samt öffentlicher Förderung. (Foto: BMW)
Autohändler verkaufen Elektroautos nach kurzer Zeit ins Ausland - samt öffentlicher Förderung. (Foto: BMW)

Bergisch Gladbach (energate) - Nach Schätzungen von Wissenschaftlern sind im Jahr 2021 bis zu 240 Mio. Euro an staatlichen Fördergeldern für rein elektrische Fahrzeuge nicht zweckmäßig verwendet worden. Das zeigen Berechnungen des Centers of Automotive Management (CAM). Der Grund: Einige Autohändler hätten zwar den Umweltbonus von 9.000 für reine Stromer "eingestrichen", die Fahrzeuge aber nach kurzer Zeit gewinnbringend ins Ausland verkauft. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht