Ukraine-Konflikt Bundesregierung stoppt Zertifizierung für Nord Stream 2

Politik22.02.2022 16:12vonCarsten Kloth, Rainer Lütkehus und Michaela Tix
Merklistedrucken
Die bereits fertiggestellte Gaspipeline Nord Stream 2 wird wohl so bald nicht in Betrieb gehen. (Foto: Nord Stream 2/Axel Schmidt)
Die bereits fertiggestellte Gaspipeline Nord Stream 2 wird wohl so bald nicht in Betrieb gehen. (Foto: Nord Stream 2/Axel Schmidt)

Düsseldorf (energate) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) stoppt angesichts der Krise in der Ukraine das Zertifizierungsverfahren für die umstrittene Pipeline Nord Stream 2. Diese Maßnahme sei in den vergangenen Wochen und Monaten vorbereitet worden, sagte Habeck nach einem Treffen mit NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU). Der Versorgungssicherheitsbericht werde als Teil des Zertifizierungsverfahrens für Nord Stream 2 zurückgezogen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen