Klimaneutralität Wiener Gemeinderat beschließt Klimastrategie

Österreich Add-on24.02.2022 10:27vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die Gemeinderäte debattierten unter anderem über die neue Klimastrategie der Stadt. (Quelle: PID, Markus Wache)
Die Gemeinderäte debattierten unter anderem über die neue Klimastrategie der Stadt. (Quelle: PID, Markus Wache)

Wien (energate) - Der Wiener Gemeinderat hat den sogenannten "Wiener Klimafahrplan" und die "Smart Klima City Strategie" beschlossen. In über 100 Maßnahmen will die Stadt klare Zielsetzungen in allen Sektoren festlegen und Pfade zur CO2-Reduktion festzuschreiben, um Wien bis 2040 klimaneutral zu gestalten, wie es in einer Aussendung der Stadt hieß. Während die Stadtregierung, bestehend aus SPÖ und Neos, von einem "historischen Beschluss" und "Meilenstein in Richtung Klimaneutralität" sprach, sah die Opposition in Form von ÖVP und FPÖ in dem Vorhaben der Stadt "rot-pinke Showpolitik" und "belangloses Blabla". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen