Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

+++ Russland-Ukraine-Ticker +++ Wintershall Dea schreibt Nord Stream 2 ab

Merklistedrucken
An bestehenden Projekten in Russland will Wintershall Dea festhalten - neue sollen nicht hinzukommen. (Foto: Wintershall)
An bestehenden Projekten in Russland will Wintershall Dea festhalten - neue sollen nicht hinzukommen. (Foto: Wintershall)

Kassel/Hamburg (energate) - Wintershall Dea wird die Finanzierung von Nord Stream 2 in Höhe von rund einer Mrd. Euro abschreiben. Zudem habe der Vorstand entschieden, keine zusätzlichen Projekte zur Förderung von Gas und Öl in Russland voranzutreiben oder umzusetzen, teilte das Explorationsunternehmen mit. Schon am Vortag hatte Wintershall Dea betont, dass der Angriffskrieg des russischen Präsidenten gegen die Ukraine das Fundament der Zusammenarbeit in den Grundfesten erschüttert habe (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht