Müllverbrennung Stadtwerke Augsburg erhöhen Fernwärmeleistung deutlich

Gas & Wärme04.03.2022 11:05vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Neben der Müllverbrennung liefern mehrere erdgasbetriebene Heizkraftwerke die Energie fürs Augsburger Wärmenetz. (Foto: swa/Thomas Hosemann)
Neben der Müllverbrennung liefern mehrere erdgasbetriebene Heizkraftwerke die Energie fürs Augsburger Wärmenetz. (Foto: swa/Thomas Hosemann)

Augsburg (energate) - Die Stadtwerke Augsburg können nun mehr Fernwärme aus der Müllverbrennung ins Netz einspeisen. Hierfür hat der Versorger eine Fernwärmeübernahmestation ausgebaut. Dadurch erhöht sich die Leistung der Fernwärmeauskopplung auf 45 MW. Bisher habe sie bei 30 MW gelegen, teilten die Stadtwerke Augsburg mit. Mit dieser Mehrleistung könnte der Versorger rein rechnerisch rund 6. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht