Intelligente Messsysteme Kundenanschreiben beim Smart-Meter-Rollout "wichtiger Punkt"

Neue Märkte Add-on09.03.2022 13:36vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Pferdefuß beim Smart-Meter-Rollout: Im Keller ist der Mobilfunkempfang häufig schlecht. (Foto: Voltaris)
Pferdefuß beim Smart-Meter-Rollout: Im Keller ist der Mobilfunkempfang häufig schlecht. (Foto: Voltaris)

Maxdorf (energate) - Kundenansprachen zum Einbau von intelligenten Messsystemen sollten individuell gestaltet sein. Das ist eine der Erfahrungen, die der Rollout-Dienstleister Voltaris gesammelt hat. Sonst bestehe die Gefahr, dass Kunden die Anschreiben als Werbung ansähen und sie ungelesen wegwerfen, erläuterte Voltaris-Geschäftsführer Volker Schirra bei einem Expertengespräch am 9. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht