Krieg in der Ukraine Russische Soldaten in Verdichterstationen der Ukraine

Merklistedrucken
Gas TSO of Ukraine warnt vor Gefahren für die Gasversorgung, nachdem russische Soldaten zwei Verdichterstationen eingenommen haben. (Foto: Naftogaz)
Gas TSO of Ukraine warnt vor Gefahren für die Gasversorgung, nachdem russische Soldaten zwei Verdichterstationen eingenommen haben. (Foto: Naftogaz)

Kiew (energate) - Der Fernleitungsnetzbetreiber Gas TSO of Ukraine warnt vor einer Bedrohung für die Gasversorgung in Europa und der Ukraine. Russische Truppen seien in die Verdichterstationen Nowopskow in der Region Luhansk und Kupyansk bei Charkiw eingedrungen und hätten versucht, den Betrieb des Fernleitungsnetzes zu stören, teilte das Unternehmen am 10. März mit. Der FNB fordert alle militärischen und bewaffneten Gruppen auf, das Gelände der Verdichterstationen unverzüglich zu verlassen und alle Versuche einzustellen, in den Betrieb des Netzes einzugreifen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht