Interview mit Simon Schäfer-Stradowsky, IKEM "Gas wird nicht mehr als Brückentechnologie fungieren"

Strom Add-on11.03.2022 11:02
Merklistedrucken
Der Staat sollte nur noch KWK-Anlagen fördern, die auf klimaneutrale Gase umstellen, sagt Schäfer-Stradowsky. (Quelle: Ikem)
Der Staat sollte nur noch KWK-Anlagen fördern, die auf klimaneutrale Gase umstellen, sagt Schäfer-Stradowsky. (Quelle: Ikem)

Berlin (energate) - Europa will unabhängiger von russischen Gaslieferungen werden. Vor dem Angriffskrieg auf die Ukraine sollte Erdgas im Stromsektor vorübergehend an Bedeutung gewinnen, nun steht eine möglichst schnelle Abkehr auf der Agenda. Im Interview mit energate erläutert Simon Schäfer-Stradowsky vom Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) in Berlin, welche Konsequenzen er für die Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung sieht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen