Finanzierungsrunde Swobbee sichert sich 6 Mio. Euro für Akku-Wechselstationen

Unternehmen11.03.2022 12:46vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Das Start-up will das Netz seiner Akku-Wechselstationen mit Investorengeldern auf das Ausland ausweiten. (Foto: Swobbee GmbH)
Das Start-up will das Netz seiner Akku-Wechselstationen mit Investorengeldern auf das Ausland ausweiten. (Foto: Swobbee GmbH)

Berlin (energate) - Das Berliner Start-up Swobbee hat sich 6 Mio. Euro Wachstumskapital gesichert. Das Geld stamme zu gleichen Teilen vom europäischen Venture-Capital-Fonds EIT Innoenergy sowie von einem Bestandsinvestor, teilte Swobbee mit. Der nach Battery-as-a-Service-Provider betreibt Wechselstationen für Akkus von elektrischen Mikromobilen wie E-Rollern, insbesondere in urbanen Räumen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen