+++ Russland-Ukraine-Ticker +++ Eni bezieht kein russisches Öl mehr

Unternehmen11.03.2022 14:58vonNils Eckardt
Merklistedrucken
Eni verzichtet auf russisches Öl, aber bezieht weiterhin Gas von Gazprom. (Foto: OAO Gazprom)
Eni verzichtet auf russisches Öl, aber bezieht weiterhin Gas von Gazprom. (Foto: OAO Gazprom)
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht