Personalie Kranenberg wechselt von Avacon zu Fraport

Unternehmen14.03.2022 12:38vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Julia Kranenberg stand viele Jahre in Diensten von RWE und Innogy, nun wechselt sie die Branche. (Foto: Avacon)
Julia Kranenberg stand viele Jahre in Diensten von RWE und Innogy, nun wechselt sie die Branche. (Foto: Avacon)

Helmstedt/Frankfurt (energate) - Julia Kranenberg kehrt der Energiewirtschaft nach 15 Jahren in verschiedenen Führungspositionen den Rücken. Die aktuelle Personalvorständin der Eon-Tochter Avacon steht vor dem Wechsel zum Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport, wo sie ab September das Personalressort auf Vorstandsebene verantworten soll. Die Betreibergesellschaft des Flughafens stellte die langjährige RWE-Managerin jetzt offiziell als designierte Nachfolgerin für den altersbedingt scheidenden Arbeitsdirektor Michael Müller vor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht