Energiegipfel Energiepreise: Regierung arbeitet an Krisenplan

Österreich Add-on14.03.2022 12:52vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Die Regierung berät sich mit der Energiebranche über Maßnahmen gegen steigende Strom- und Gaspreise. (Quelle: Parlamentsdirektion, Johannes Zinner)
Die Regierung berät sich mit der Energiebranche über Maßnahmen gegen steigende Strom- und Gaspreise. (Quelle: Parlamentsdirektion, Johannes Zinner)

Wien (energate) - Die Bundesregierung (ÖVP/Grüne) plant weitere Maßnahmen gegen die hohen Energiepreise und für eine stabile Gasversorgung. Konkrete Ergebnisse hat Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) nach dem kurzfristig einberufenen Energiegipfel am 13. März zwar noch keine bekannt gegeben. "Wir werden aber in den nächsten Tagen politische Entscheidungen dazu treffen", kündigt Nehammer an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen