Umfrage Jedes zweite Unternehmen muss noch Strom- und Gasverträge abschließen

Unternehmen15.03.2022 12:27vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Viele Unternehmen haben aufgrund der bereits extrem hohen Preise der vergangenen Monate abgewartet. (Quelle: AdobeStock/Ghazii)
Viele Unternehmen haben aufgrund der bereits extrem hohen Preise der vergangenen Monate abgewartet. (Quelle: AdobeStock/Ghazii)

Berlin (energate) - Aktuell muss noch jedes zweite Unternehmen seine Strom- und Gasversorgung für das laufende Jahr vertraglich absichern. Das hat eine Befragung des DIHK ergeben. Es gab 2.000 Rückmeldungen dazu aus Unternehmen. 46 Prozent der Unternehmen hatten demnach ihre Stromverträge für 2022 vor Beginn des Krieges in der Ukraine schon vollständig unter Dach und Fach. Jeder dritte Betrieb muss aber noch mehr als 70 Prozent einkaufen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen