Energiestrategie Polen drängt auf schnelle "Derussifizierung"

Strom15.03.2022 17:08
Merklistedrucken
Polnische Kohlekraftwerke sollen nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine länger laufen. (Quelle: Tauron)
Polnische Kohlekraftwerke sollen nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine länger laufen. (Quelle: Tauron)

Warschau (energate) - Angesichts des Einmarsches Russlands in die Ukraine zeichnet sich in Polen eine Neuorientierung bei der Energieversorgung ab. Klar war bereits, dass die die polnische Energiestrategie vor dem Hintergrund des Green Deals der EU einer Überarbeitung bedurfte. Nun kommen die Pläne zur verstärkten Nutzung der "Brückentechnologie" Erdgas aber wieder auf den Prüfstand. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen