Energiepreiskrise Wien stellt 124,3 Mio. Euro gegen Energiearmut bereit

Österreich Add-on16.03.2022 09:25vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Die Wiener Stadtregierung kündigt 124,3 Mio. Euro Energieunterstützung an. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)
Die Wiener Stadtregierung kündigt 124,3 Mio. Euro Energieunterstützung an. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)

Wien (energate) - Die Stadt Wien hat 124,3 Mio. Euro für ökonomisch benachteiligte Haushalte vor dem Hintergrund steigender Energiepreisen bereitgestellt. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat bei der Präsentation im Wiener Rathaus drei Säulen vorgestellt, auf denen die "Energieunterstützung Plus" basiert. Er verspricht eine "schnelle, unbürokratische und treffsichere Hilfe". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht