Carbon Leakage EU-Finanzminister stimmen für CO2-Grenzausgleich

Politik16.03.2022 12:43vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Brüssel will europäische Hersteller vor Billigimporten aus Ländern mit niedrigeren Standards schützen. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)
Brüssel will europäische Hersteller vor Billigimporten aus Ländern mit niedrigeren Standards schützen. (Foto: Christian Lambiotte / © European Union, 2014)

Brüssel (energate) - Die 27 EU-Finanzminister haben sich auf eine neue CO2-Grenzausgleichsmechanismus-Verordnung (CBAM) geeinigt. "Wir haben entschieden, dass der CBAM eingeführt wird", sagte der französische Finanzminister Bruno Le Maire, der den Vorsitz innehatte. Deutschland stimmte dem französischen Kompromissvorschlag zu, weil darin die automatische Streichung der Zuteilung kostenloser CO2-Zertifikate für die unter CBAM fallenden Branchen ausgeklammert ist. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen