Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

EnWG-Novelle Ampel-Koalition will Netzplanung entschlacken

Strom16.03.2022 16:54vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Für einen schnellen Netzausbau soll laut EnWG-Novelle in bestimmten Fällen die Bundesfachplanung ausbleiben. (Foto: Amprion GmbH / Daniel Schumann)
Für einen schnellen Netzausbau soll laut EnWG-Novelle in bestimmten Fällen die Bundesfachplanung ausbleiben. (Foto: Amprion GmbH / Daniel Schumann)

Berlin (energate) - Die Ampel-Koalition will Planungs- und Genehmigungsverfahren beim Netzausbau weiter beschleunigen und setzt dafür unter anderem auf mehr Digitalisierung. Das geht aus einem Entwurf der EnWG-Novelle hervor, der energate vorliegt. Das Wirtschaftsministerium schlägt außerdem sogenannte Präferenzräume vor. Diese sollen etwa fünf bis zehn Kilometer breit sein und den Netzbetreibern einen Rahmen für neue Stromleitungen bieten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht