Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gas aus Aserbaidschan TAP erreicht Marke von 10 Mrd. Kubikmetern

Merklistedrucken
Im griechischen Kipoi wird das Gas übernommen und verdichtet. (Foto: Trans Adriatic Pipeline AG)
Im griechischen Kipoi wird das Gas übernommen und verdichtet. (Foto: Trans Adriatic Pipeline AG)

Baar (energate) - Über die Trans Adriatic Pipeline (TAP) sind die ersten 10 Mrd. Kubikmeter Erdgas aus dem Shah-Deniz-Feld in Aserbaidschan nach Europa geflossen. Etwas mehr als ein Jahr nach dem Start des Regelbetriebs leiste die Leitung mit ihren kontinuierlichen Lieferungen somit einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit in Europa, teilte die Betreibergesellschaft mit. Die Pipeline habe jetzt die volle Transportkapazität von 10 Mrd. Kubikmetern im Jahr erreicht, sagte Luca Schieppati, Managing Director der TAP AG. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen