Ladeinfrastruktur Baderesort Tropical Islands erhält 32 E-Ladepunkte

Neue Märkte18.03.2022 12:39vonNils Eckardt
Merklistedrucken
Als General Manager von Tropical Islands nahm Chris Jung die E-Ladesäulen offiziell in Betrieb. (Quelle: Robert_Naase/Tropical Islands)
Als General Manager von Tropical Islands nahm Chris Jung die E-Ladesäulen offiziell in Betrieb. (Quelle: Robert_Naase/Tropical Islands)

Strausberg/Krausnick (energate) - Das brandenburgische Baderesort "Tropical Islands" hat 16 E-Auto-Ladesäulen mit je zwei Ladepunkten in Betrieb genommen. Dies teilte der Energiedienstleister EWE mit, der diese in dem Joint Venture "Energieversorgung Brand" gemeinsam mit dem Resort betreibt. Sechs befinden sich auf dem Hauptparkplatz, zehn weitere im restlichen Freizeitresort verteilt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen