Bilanzkreise gekündigt Enerco Systems stellt Kundenbelieferung ein

Unternehmen18.03.2022 16:46vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Mit der Kündigung der Bilanzkreise liefert Enerco Systems seinen Kunden keine Energie mehr. (Foto: Fotolia/HaraldRichter)
Mit der Kündigung der Bilanzkreise liefert Enerco Systems seinen Kunden keine Energie mehr. (Foto: Fotolia/HaraldRichter)

Ludwigsburg (energate) - Der Energieanbieter Enerco Systems hat die Belieferung von Kunden eingestellt. Das Unternehmen aus Ludwigsburg verkaufte bislang vor allem Gas, in geringerem Umfang auch Strom an Industriekunden. In einem Anschreiben an die Kundschaft, das energate vorliegt, nennt Enerco Systems "gravierende Probleme in der Vorlieferantenkette" und "die aktuelle Entwicklung auf den Gasmärkten" als Gründe für den Lieferstopp. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht