Verordnungsentwurf EU macht Tempo bei Erdgasspeichern

Merklistedrucken
Zum Stichtag 1. November sollen die Speicher zu 90 Prozent gefüllt sein. (Foto: VNG/Torsten Proß, Jeibmann Photografik)
Zum Stichtag 1. November sollen die Speicher zu 90 Prozent gefüllt sein. (Foto: VNG/Torsten Proß, Jeibmann Photografik)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission will jetzt zügig eine Mindestfüllquote für die europäischen Erdgasspeicher auf den Weg bringen. Um für den kommenden Winter vorsorgen zu können, müsse die Regelung Anfang April mit Beginn der Einspeichersaison in Kraft treten, heißt es in einem Verordnungsentwurf vom 22. März, der energate vorliegt. Er soll am Mittwoch im Vorfeld des EU-Gipfels vorgestellt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht