Diversifizierung Lies: Erstes LNG-Terminal Anfang 2023 einsatzbereit

Gas & Wärme24.03.2022 15:31vonRouben Bathke und Michaela Tix
Merklistedrucken
In Niedersachsen sollen nach den Vorstellungen des Landesenergieministers kurzfristig mehrere LNG-Terminals entstehen. (Foto: Gate terminal)
In Niedersachsen sollen nach den Vorstellungen des Landesenergieministers kurzfristig mehrere LNG-Terminals entstehen. (Foto: Gate terminal)

Hannover (energate) - Der niedersächsische Energieminister Olaf Lies (SPD) rechnet mit ersten LNG-Importen bereits in diesem Winter. "Wir brauchen eine kurzfristige und eine sehr kurzfristige Lösung", sagte er in einer Landtagsdebatte zur Gasversorgung. Dank schwimmender Einheiten (Floating Storage and Regasification Units, FSRU) seien erste Importe in Wilhelmshaven in der Größenordnung von 15 bis 20 Mrd. Kubikmeter LNG bis Ende 2022/Anfang 2023 denkbar. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen