Krieg gegen die Ukraine Deutschland verzichtet bis Ende 2022 auf Kohle und Öl aus Russland

Politik25.03.2022 10:57vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Bis Ende 2022 soll keine Steinkohle mehr aus Russland kommen. (Foto: Eon SE)
Bis Ende 2022 soll keine Steinkohle mehr aus Russland kommen. (Foto: Eon SE)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung wird noch im laufenden Jahr unabhängig von russischen Öl- und Steinkohlelieferungen sein. Beim Gas sollen Lieferungen aus Russland bis 2024 weitgehend ersetzt werden, betonte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) in Berlin. Die Bundesregierung habe seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine viele Anstrengungen unternommen, um Deutschland "aus dem Klammergriff" russischer Energieimporte zu lösen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen