Memorandum Pipelines für LNG-Terminals in Wilhelmshaven werden konkreter

Gas & Wärme25.03.2022 16:32vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Die neuen Gasleitungen zur Anbindung schwimmender LNG-Terminals sollen im Eilverfahren gebaut werden. (Quelle: Open Grid Europe GmbH)
Die neuen Gasleitungen zur Anbindung schwimmender LNG-Terminals sollen im Eilverfahren gebaut werden. (Quelle: Open Grid Europe GmbH)

Hannover (energate) - In einem Infrastrukturmemorandum haben die Netzbetreiber OGE, EWE und Nord-West Oelleitung die Planungen für Pipelines zur Anbindung der LNG-Terminals in Wilhelmshaven konkretisiert. Auf diese Planungen hatte sich der niedersächsische Energieminister Olaf Lies (SPD) in seiner Rede vor dem Landtag bezogen und in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) vom 22. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen