Anschluss- und Benutzungszwang Stadt Gotha weitet Fernwärmepflicht aus

Gas & Wärme01.04.2022 11:42vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Gotha bauen die Fernwärme weiter aus, in einigen Gebieten ist ein Anschluss an das Netz bereits verpflichtend. (Foto: Stadtwerke Gotha)
Die Stadtwerke Gotha bauen die Fernwärme weiter aus, in einigen Gebieten ist ein Anschluss an das Netz bereits verpflichtend. (Foto: Stadtwerke Gotha)

Gotha (energate) - Die Fernwärme ist in der Stadt Gotha ein wichtiger Teil des kommunalen Klimaschutzplans. Um den Ausbau der leitungsgebundenen Wärme zu unterstützen, hat die Kommune nun den Anschlusszwang an das städtische Fernwärmenetz ausgeweitet. Als Voraussetzung dafür hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich einer neuen Fernwärmesatzung zugestimmt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht