Preiserhöhung Anfragenflut von Kunden bei Wien Energie

Österreich Add-on28.03.2022 13:25vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Wien Energie verzeichnet aufgrund stark steigender Gaspreise deutlich mehr Anfragen. (Foto: Wien Energie)
Wien Energie verzeichnet aufgrund stark steigender Gaspreise deutlich mehr Anfragen. (Foto: Wien Energie)

Wien (energate) - Angesichts der stark steigenden Gas- und Strompreise häufen sich derzeit die Kundenanfragen bei Wien Energie. Die meisten Fragen betreffen laut dem Energieunternehmen die Energieverträge, die Rechnung oder den Wechsel des Versorgers. Kunden sorgen sich vor allem um Preiserhöhungen. Ein "großes Thema" seien aktuell auch die Versorgungssicherheit und der Umstieg auf alternative Wärmequellen wie Fernwärme oder Wärmepumpen, teilte das Unternehmen auf energate-Anfrage mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht