Versorgungssicherheit Strugl zur Energiepreiskrise: "Die einzige Lösung ist der Erneuerbarenausbau"

Österreich Add-on29.03.2022 12:05vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Das österreichische Energiesystem ist zu einem hohen Grad von Erdgas abhängig. (Quelle: FGW, Ludwig Schedl)
Das österreichische Energiesystem ist zu einem hohen Grad von Erdgas abhängig. (Quelle: FGW, Ludwig Schedl)

Wien (energate) - Im Angesicht des Ukraine-Kriegs rückten Fragen nach der Versorgungssicherheit wieder verstärkt in den Fokus. Die beinahe Selbstverständlichkeit, dass Gaslieferungen auch ankommen, sei in den letzten Wochen erschüttert worden, sagte Michael Strugl, Vorstandsvorsitzender des Energieversorgers Verbund bei einer Online-Veranstaltung. Nun sei Österreich, aber auch Europa, mit der Situation konfrontiert, sich kurzfristig Gas beschaffen zu müssen und dieses auch einzuspeichern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen