Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Genehmigungsprozess Stade gibt vorzeitig grünes Licht für LNG-Terminal

Gas & Wärme29.03.2022 12:10vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Stader Lokalpolitiker unterstützen den Bau eines LNG-Terminals mit großer Mehrheit. (Foto: Dow)
Die Stader Lokalpolitiker unterstützen den Bau eines LNG-Terminals mit großer Mehrheit. (Foto: Dow)

Stade (energate) - Die Hansestadt Stade hat ihr vorzeitiges kommunales Einvernehmen für das geplante LNG-Terminal im Ortsteil Bützfleth erteilt. "Der Krieg in der Ukraine zeigt ganz deutlich, wie dringend Deutschland seine Energieimporte diversifizieren muss", sagte Stades Bürgermeister Sönke Hartlef (CDU). Parteiübergreifend und mit nur drei Gegenstimmen stimmte der Stadtrat am 28. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen