Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Gasversorgung EU will Gasspeicherung-Verordnung im Schnellverfahren

Politik01.04.2022 08:51vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Die EU will Mindestfüllstände für Gasspeicher wie hier in Rehden vorschreiben. (Foto: Astora)
Die EU will Mindestfüllstände für Gasspeicher wie hier in Rehden vorschreiben. (Foto: Astora)

Brüssel (energate) - EU-Parlament und EU-Ministerrat wollen angesichts der durch den Ukraine-Krieg bedrohten Gasversorgungssicherheit bis zum Sommer eine Einigung zur neuen Gasbevorratungs-Verordnung erzielen. Der Energieausschuss des EU-Parlaments (Itre) hat im Eilverfahren ein siebenköpfiges Verhandlungsteam mit EU-Abgeordneten aller Fraktionen eingerichtet. Der polnische Abgeordnete Jerzy Buzek, der dieses Team leitet, ließ wissen, dass es Ende April mit dem EU-Ministerrat Verhandlungen aufnehmen werde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht