Embargo Baltikum stoppt russische Gasimporte

Politik04.04.2022 13:26vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Litauen verfügt über einen schwimmenden LNG-Terminal. (Quelle: EXMAR)
Litauen verfügt über einen schwimmenden LNG-Terminal. (Quelle: EXMAR)

Vilnius/Riga (energate) - Seit dem 1. April fließt kein russisches Gas mehr in die baltischen Staaten. Das geht aus einem Tweet des litauischen Präsidenten Gitanas Nauseda sowie aus Angaben von "Conexus Baltic Grid" hervor, dem Ferngasnetz- und Speicherbetreiber für Finnland, Estland und Lettland. Nauseda rief den Rest Europas auf, es Litauen gleichzutun und dem Boykott zu folgen: "Wenn wir es können, kann der Rest von Europa es auch!", heißt es in dem Tweet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen