Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

energate-Hintergrund Baltikum macht Tempo bei LNG-Terminals

Gas & Wärme Add-on04.04.2022 11:25
Merklistedrucken
Über das LNG-Terminal Paldiski könnte nicht nur Estland bei einem Embargo auf russisches Gas versorgt werden, sondern auch Finnland. (Foto: TotalEnergies)
Über das LNG-Terminal Paldiski könnte nicht nur Estland bei einem Embargo auf russisches Gas versorgt werden, sondern auch Finnland. (Foto: TotalEnergies)

Klaipeda (energate) - Mit den finnischen LNG-Terminals in Hamina und Tornio und der schwimmenden FSRU-Anlage im litauischen Klaipeda gibt es bereits einige Anlandemöglichkeiten für LNG-Tanker im Osten der Ostsee. Jetzt werden auch Neubauten in Estland und in Lettland geplant und beschleunigt. Die Region ist aber je nach Land unterschiedlich stark von russischen Gaslieferungen abhängig. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen