Versorgungssicherheit Tiwag fördert Energieautonomie von Haushalten mit 20 Mio. Euro

Österreich Add-on06.04.2022 11:05vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Mit knapp 20 Mio. Euro unterstützt die Tiwag die Energieautonomie in Tirol. (Foto: Ikea Systems)
Mit knapp 20 Mio. Euro unterstützt die Tiwag die Energieautonomie in Tirol. (Foto: Ikea Systems)

Innsbruck (energate) - Die Tiwag stellt für 2022 knapp 20 Mio. Euro an Förderungen für private Haushalte zur Verfügung. Das Geld soll im Rahmen eines Klimaschutzpaketes für die Erreichung der Energieautonomie des Landes Tirol bis 2050 verwendet werden, teilte der Tiroler Energieversorger in einer Aussendung mit. So gibt es unter anderem für Einfamilienhäuser mit bis zu zwei Wohneinheiten einen Pauschalbetrag von 300 Euro beim Einbau einer Wärmepumpe. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht