Mobilität Klimaneutralität: Stadt Wien will 3.000 E-Fahrzeuge kaufen

Österreich Add-on12.04.2022 11:13vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Insgesamt sind derzeit 125 städtische E-Fahrzeuge auf Wiens Straßen unterwegs. (Foto: PID, Christian Fürthner)
Insgesamt sind derzeit 125 städtische E-Fahrzeuge auf Wiens Straßen unterwegs. (Foto: PID, Christian Fürthner)

Wien (energate) - Die Stadt Wien will ihren Fuhrpark bereits vor 2040 CO2-neutral gestalten. Spätestens ab 2025 sollen keine neuen Benzin- oder Dieselfahrzeuge - mit Ausnahmen von Sonderfahrzeugen - angeschafft werden. Dafür sind rund 3.000 Fahrzeuge mit Elektroantrieb notwendig. Aktuell sind davon bereits 125 Fahrzeuge unterwegs, wie es in einer Aussendung der Stadt heißt. Davon wiederum sind 82 PKW und der Rest Sonderfahrzeuge und LKW. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht