Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

3 Fragen an Eduard Schlutius, Reev "Die Leistung wird individuell nach Bedarf auf die Fahrzeuge verteilt"

Neue Märkte Add-on13.04.2022 11:00
Merklistedrucken
Schlutius: "Dabei steuert das Energiemanagement problemlos über 200 Ladepunkte gleichzeitig." (Foto: reev)
Schlutius: "Dabei steuert das Energiemanagement problemlos über 200 Ladepunkte gleichzeitig." (Foto: reev)

München (energate) - Der Ladedienstleister Reev wird im Nürnberger Neubauviertel Krügelpark an mehr als 240 Tiefgaragenstellplätzen Ladepunkte für Elektrofahrzeuge installieren. Im ersten Schritt installiert er 28 Wallboxen und die Basisinfrastruktur inklusive Stromverteiler und dynamischem Lastmanagementsystem (energate berichtete). Eduard Schlutius, CEO von Reev, stellte energate die Ladelösungen seines Unternehmens vor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen