Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

3 Fragen an Alexander Krajete, Krajete GmbH "Wir wollen aus 1.000 Kilogramm Küchenabfall 1.000 kWh Energie machen"

Österreich Add-on14.04.2022 09:43vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Aus Küchenabfällen Erdgas produzieren: Das ist die Vision von Alexander Krajete, die er in seinem Unternehmen umsetzt. (Foto: Krajete GmbH)
Aus Küchenabfällen Erdgas produzieren: Das ist die Vision von Alexander Krajete, die er in seinem Unternehmen umsetzt. (Foto: Krajete GmbH)

Pasching (energate) - Die Firma Krajete nutzt Mikroorganismen, um aus Küchenabfällen Biogas herzustellen. Mittels weiterer Verfahren kann das Biogas auf Erdgasqualität angereichert werden. Warum dieses Erdgas aber nicht ins Gasnetz eingespeist werden soll, erklärte Gründer und CEO Alexander Krajete im Interview. energate: Herr Krajete, bitte erklären Sie, wie Sie mit Hilfe von Mikroben aus erneuerbarem Wasserstoff Methan herstellen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht