Gasversorgung E-Control: "Gasspeicher könnten sich bis zum Sommer bis zu 80 Prozent füllen"

Österreich Add-on20.04.2022 10:09vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Derzeit laufen die Gasimporte über die Ukraine uneingeschränkt, bestätigte die E-Control. (Foto: OMV)
Derzeit laufen die Gasimporte über die Ukraine uneingeschränkt, bestätigte die E-Control. (Foto: OMV)

Wien (energate) -  Die heimischen Gasspeicher füllen sich langsam wieder und der Speicherstand beträgt aktuell 15,3 Mrd. kWh. Damit würden Privathaushalte und Industriebetriebe durch einen sehr kalten Wintermonat kommen, betonte die Leiterin der Sparte Gas bei der Regulierungsbehörde E-Control, Carola Millgramm. Russland halte sich auch nach Ausbruch des Ukrainekriegs an die vereinbarten Liefermengen, bestätigte die E-Control auf energate-Anfrage. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht