Wärmeversorgung Energieministerium will Gasheizungen in Neubauten ab 2023 verbieten

Österreich21.04.2022 08:20vonPeter Martens
Merklistedrucken
Öl- und Gasheizungen sollen laut dem Gesetzesentwurf schon ab 2023 in Neubauten nicht mehr erlaubt sein. (Quelle: Zukunft Gas e.V.)
Öl- und Gasheizungen sollen laut dem Gesetzesentwurf schon ab 2023 in Neubauten nicht mehr erlaubt sein. (Quelle: Zukunft Gas e.V.)

Wien (energate) - Das Energieministerium bereitet ein Verbot von Gasheizungen in Neubauten schon ab dem kommenden Jahr vor. Der entsprechende Gesetzesentwurf sei jedoch "noch in Verhandlung", sagte Energieministerin Leonore Gewessler (Grüne). Im Regierungsprogramm haben die Grünen mit der ÖVP ein solches Verbot eigentlich erst für 2025 geplant, ziehen dieses aber jetzt vor. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen