KfW-Analyse Konkurrenz um Ladepunkte nimmt zu

Neue Märkte Add-on21.04.2022 14:40vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Der Bestand an E-Autos hat laut KfW drei Mal schneller zugenommen als das öffentliche Ladenetz. (Foto: Envato Elements)
Der Bestand an E-Autos hat laut KfW drei Mal schneller zugenommen als das öffentliche Ladenetz. (Foto: Envato Elements)

Frankfurt am Main (energate) - Die Zahl der Elektroautos in Deutschland nimmt dynamisch zu: Rund 700.000 elektrisch aufladbare Fahrzeuge kamen im Jahr 2021 neu auf die Straße - allerdings wächst das Ladenetz dafür zu langsam. In den vergangenen beiden Jahren habe der Bestand an E-Autos drei Mal schneller zugenommen als das öffentliche Ladenetz, haben Analysten von KfW Research herausgefunden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen