Projektentwicklung Trianel plant Solaroffensive in der Eifel

Strom22.04.2022 15:44vonPatricia Fiebig
Merklistedrucken
Der Solarpark Bettingen soll im Mai 2022 in Betrieb gehen. (Quelle: Trianel GmbH)
Der Solarpark Bettingen soll im Mai 2022 in Betrieb gehen. (Quelle: Trianel GmbH)

Aachen (energate) - Die Stadtwerkeallianz Trianel baut ihr Solarpark-Cluster im nördlichen Rheinland-Pfalz aus. Zusätzlich zu einer bereits fertiggestellten Anlage in der Gemeinde Bettingen plant die Tochtergesellschaft Trianel Energieprojekte (TEP) zwei weitere Anlagen in der Verbandsgemeinde Bitburgerland. Eine davon ist im Kreis Halsdorf und verfügt über eine Leistung von 21 MW. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen