3 Fragen an Dan Bauer, DLR "Die Carnot-Batterie stellt Strom und Wärme bedarfsgerecht bereit"

Neue Märkte Add-on25.04.2022 11:35
Merklistedrucken
Die Carnot-Batterie bietet ein bedarfsorientiertes Speicher- und Energiemanagementsystem für Strom und Wärme, erläutert Dan Bauer vom DLR. (Foto: DLR)
Die Carnot-Batterie bietet ein bedarfsorientiertes Speicher- und Energiemanagementsystem für Strom und Wärme, erläutert Dan Bauer vom DLR. (Foto: DLR)

Stuttgart (energate) - Am Institut für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart hat ein Forschungsteam die nach eigenen Angaben weltweit erste, auf einem innovativen Dampfkraftprozess basierende Carnot-Batterie entwickelt. An dem Chester-Konsortium (Compressed Heat Energy Storage for Energy from Renewable Sources) sind verschiedene Partner aus Wissenschaft und Industrie beteiligt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen